Was ist LernCoaching?

LernCoaching ist eine lösungs- und ressourcenorientierte, ganzheitliche Methode, bei der die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Lernenden im Vordergrund stehen. Ein LernCoaching ist immer dann sinnvoll, wenn die Lernenden ihr volles Leistungspotenzial nicht entfalten können – aus welchen Gründen auch immer. Lernende können Schüler, Studierende, Auszubildende sein, aber auch allgemein alle Menschen, die leichter, schneller, besser und nachhaltiger lernen möchten.

Beim LernCoaching geht es um das „Gewusst - Wie“ des Lernens. Verblüffend einfache und konkrete Techniken und Methoden helfen beispielsweise

  • Lernstoff besser zu strukturieren
  • grammatikalische Regeln und mathematische Formeln leichter im Gedächtnis zu behalten
  • Sicherheit in der Rechtschreibung zu erlangen oder
  • Lern- und Prüfungskompetenzen aufzubauen.

Beim LernCoaching stehen die Freude beim Lernen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten im Fokus.

Die Methoden aus dem LernCoaching können sofort praktisch angewendet werden können. Meist genügen wenige Sitzungen, um die individuellen Coaching-Ziele zu erreichen. Die neu gesammelten positiven Lernerfahrungen erhöhen die Motivation zum Lernen und regen die Eigenverantwortung für das eigene Tun an.

Vom Wissen zum Können.

Für wen ist LernCoaching geeignet?

LernCoaching eignet sich für alle Lernenden – von der ersten Grundschulklasse bis zu Erwachsenen, die bisher wenig gute Erfahrungen mit Lernen, Schule oder in Prüfungssituationen gemacht haben. Schlechte Ergebnisse trotz mühevollem Üben, ausbleibende Erfolge, Schul- und Prüfungsstress – das bedeutet Stress nicht nur für die Schülerin, den Schüler, sondern auch Stress für die ganze Familie. Das muss nicht sein.

Im Einzelcoaching lassen sich diese Lern- und Schulprobleme gezielt ganzheitlich bearbeiten. Individuell auf die Lernenden zugeschnitten, ressourcevoll und wertschätzend.

Schwerpunkte

  • Prüfungsängste
  • Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche
  • Lernblockaden
  • Hausaufgabenstress
  • Selbst- und Zeitmanagement, Lernorganisation
  • Konzentrationsschwäche
  • Motivationsprobleme
  • Prüfungsvorbereitung
  • ADS/ADHS
  • Orientierungslosigkeit
  • Mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
  • Mobbing
  • Burnout
  • Übertritt in die weiterführende Schule
  • Umbruch im familiären Umfeld durch Umzug, Scheidung/Trennung der Eltern, Arbeitssituation der Eltern 

Organisatorisches

Ein erstes telefonisches Beratungsgespräch ist für Sie unverbindlich und kostenlos.

Im ersten persönlichen Coaching-Termin nehmen bei Kindern und Jugendlichen in der Regel auch die Eltern teil. Die Coachings finden wahlweise in Winterhude oder in der HafenCity statt.

Eine Coaching-Einheit dauert 50 Minuten.

2019 Susanne Groß Lerncoaching & Beratung
Diese Seite verwendet Cookies und Google Analytics. Mehr dazu im Datenschutz.
Alles klar!